Mit dem Graduate Recruiting von HR Diagnostics finden Sie objektiv und verlässlich die richtigen Nachwuchstalente

Erkennen Sie das Potenzial von Absolventen erfolgreich: datengestützt statt mit Bauchgefühl


Der Wettbewerb um geeignete junge Talente, die frisch von den Hochschulen kommen, ist für viele Unternehmen eine besondere Herausforderung: Wie gelingt eine möglichst solide Prognose darüber, ob auch ohne umfangreiche Berufserfahrung die nötige Eignung für die in Ihrem Unternehmen ausgeschriebenen Positionen besteht? Wie filtern Sie aus einer großen Anzahl von Bewerbern diejenigen High Potentials heraus, die als ausgewiesene Experten und Führungskräfte Ihr Unternehmen bereichern und voranbringen werden?

Die Lösung ist Graduate Recruiting auf Basis psychologischer Eignungsdiagnostik.


Mit wissenschaftlich fundierten, webbasierten Recruiting-Verfahren gelingt es Ihnen, datenbasiert und damit frei vom Bauchgefühl zu den richtigen Personalentscheidungen zu gelangen. Vorgefertigte und flexibel kombinierbare Testverfahren geben Ihnen einen strukturierten Überblick über die Kompetenzen und Potenzialprofile der Hochschulabsolventen.

Als Recruiterin möchten Sie das Potenzial Ihrer Bewerber prognostizieren und den Prozess managen, mit dem Sie geeignete Kandidaten identifizieren. HR Diagnostics bietet wissenschaftlich fundierte Testverfahren und webbasierte Systeme, mit denen Sie Ihre Abläufe vereinfachen und effizient gestalten können.

Mit dem Einsatz webbasierter, wissenschaftlich fundierter psychologischer Testverfahren  rekrutieren Sie die talentiertesten Nachwuchskräfte unter Hochschulabsolventen. Damit decken Sie einen notwendigen Bedarf Ihres Unternehmens und sind Ihrem Wettbewerb gegenüber im Vorteil.

Sie möchten Ihr Graduate Recruiting professionalisieren? In einem Gespräch gehen wir die ersten Schritte und zeigen Ihnen, was unsere Testverfahren und die Software können.

Schreiben Sie uns!


Ein objektiver Bewerbungsprozess mit wissenschaftlich fundierten Methoden und entsprechender Software löst das Dilemma der subjektiven Einschätzung und Bewertung der Vergangenheit. Diese von HR Diagnostics entwickelten Verfahren unterstützen Sie dabei, das Potenzial einer Vielzahl an Kandidaten unter gleichen Bedingungen zu prüfen. Mit eignungsdiagnostischen Verfahren bewerten Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Bewerber und erkennen, wer Ihr Profil als Mitarbeiterin optimal ausfüllt. Dabei können Sie aus einer Vielzahl an erprobten Tests auswählen.

Für das Graduate Recruiting haben wir den Bewerbungsprozess spezifisch auf die Zielgruppe junger, internetaffiner Menschen ausgerichtet – er umfasst eine mehrschichtige Kommunikation über alle modernen Kanäle der Digital Natives. Die Bewerber bearbeiten die Tests dank der responsiven Benutzeroberfläche einfach und schnell per Smartphone oder Tablet.

Mehr über uns

Was wir als Experte für Graduate Recruiting für Sie tun können:

Keine komplexe Datenerhebung im Graduate Recruiting mehr, sondern ein leicht bedienbares System für Bewerber und Recruiter – perfekt für die web-affine Zielgruppe der jungen Nachwuchskräfte/High Potentials.


So unterstützt unser Graduate Recruiting die Auswahl unserer Kunden

Die Tests von HR Diagnostics stellen für uns eine zuverlässige Quelle bei der Vorauswahl im Recruitingprozess dar. Die Zusammenarbeit zeichnet sich durch das wissenschaftliche Know-how und die ausgezeichnete Betreuung durch HR Diagnostics aus, was wir sehr schätzen.
MELISA GIBOVIC-DANNER
Head of Talent Acquisition, Boehringer Ingelheim, Wien
Wir arbeiten seit vielen Jahren erfolgreich mit HR Diagnostics zusammen – von der Auswahl unserer Azubis, über unsere internationalen Traineeprogramme bis hin zu Potenzialanalysen für unsere High Potentials. Aus BASF-Sicht verbindet kein anderer Anbieter auf dem Markt die Aspekte Testqualität, Customizing-Möglichkeiten und fundierte Beratung so gut wie HR Diagnostics.
RAINER SEDLMAYR
Talent Acquisition - Selection & Assessment, BASF

Eine datenbasierte Potenzialanalyse sorgt beim Rekrutieren von Absolventen für fundierte Entscheidungen

Hochschulabsolventen lassen sich hinsichtlich ihrer akademischen Leistung bestenfalls innerhalb eines Jahrgangs einer Hochschule miteinander vergleichen. Sobald Bewerbungen von verschiedenen Universitäten, Studiengängen oder gar Ländern vorliegen, lassen sich Abschlussarbeiten, Studieninhalte und Noten nicht mehr sinnvoll gegenüberstellen. Hinzu kommt, dass die Spannbreite der vergebenen Noten in vielen Studienfächern noch wesentlich kleiner ist als in der Schule. In den meisten Geisteswissenschaften ist ein Abschluss mit Sehr gut oder Gut ebenso die Regel, wie ein Befriedigend oder Ausreichend in den Rechtswissenschaften. Deshalb müssen die Potenziale von Absolventen genauso geprüft werden, wie die von Auszubildenden – natürlich auf passendem Anforderungsniveau und mit spezifischen Verfahren. Ein wissenschaftlich fundierter Eignungstest gibt Ihnen Aufschluss über die Eignungen und Passungen Ihrer Bewerbenden.

Bei der Ausgestaltung als Potenzialanalyse bieten Ihnen die Testergebnisse einen Ausblick auf das Entwicklungsvermögen Ihrer Absolventen: Hoch ausgeprägte Kompetenzen wie Initiative, emotionale Stabilität oder Problemlöseverhalten sind für das Ausfüllen einer Position als Führungskraft oder Fachexperte grundlegend.

Testverfahren im Graduate Recruiting sind sinnvoll,

  • weil Sie die Vorauswahl objektiv treffen. Sie generieren eine Entscheidungsbasis, die Ihre Anforderungen abbildet und für alle Kandidaten identisch ist.
  • weil Sie die Vorauswahl effizient gestalten. Statt aufwändig Unterlagen zu sichten, prüfen Sie zunächst die grundsätzliche Eignung.
  • weil Sie valideeignungsdiagnostische Aussagen über die individuellen Bewerberprofile erhalten,
  • weil Sie so nur noch die aussichtsreichsten Bewerber zum Interview einladen – und Ihren Zeitaufwand minimieren.

Zu wem passt diese Lösung? Unsere Graduate-Recruiting-Lösungen sind interessant für Unternehmen mit akademisch geprägten Nachwuchsgruppen und regelmäßig großen Bewerberzahlen.

Für Unternehmen mit geringerem Bewerberaufkommen: Unsere Testbatterie COMPLEX prüft High Potentials 

Für Unternehmen mit geringerem Bewerberaufkommen im High-Potential-Bereich bieten wir eine vorkonfigurierte Testbatterie. Das Testpaket COMPLEX stellt detailliert fest, ob und in welchen Positionen sich Absolventen für eine Karriere in Ihrem Unternehmen eignen. Damit fragen Sie zielgenau die zentralen Eigenschaften und Fähigkeiten ab, auf die es ankommt


Sie möchten mehr erfahren?

Wir freuen uns über Ihre Fragen. Kontaktieren Sie uns per Formular, E-Mail oder rufen Sie uns an unter + 49 (711) 48 60 20-10

Kontaktformular