ARBEITSSTAB INTEGRATION VON FLÜCHTLINGEN


Die dritte Sitzung des Arbeitsstabs „Integration von Flüchtlingen“ fand am 27. März im Haus des Deutschen Handwerks in Berlin statt. Der Arbeitsstab ist eine Initiative der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), des Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und der Bundesagentur für Arbeit (BA). Der Arbeitsstab kommt regelmäßig zusammen, um ausgewählte und geladene Experten aus Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen zum Thema Flüchtlingsintegration zu befragen und Lösungen zu präsentieren. Aktuelles Thema unsers Arbeitskreises war das im letzten Jahr in Kraft getretenen Integrationsgesetz und dessen Folgen.


Lassen Sie uns reden

+ 49 (711) 48 60 20 10