JOBMATCHER S

Verwalten Sie Ihre Online-Assessments unkompliziert auf einer Systemplattform

Mit unserer flexiblen Test-Plattform JOBMATCHER S können Sie auch ohne Vorwissen sofort mit dem Online-Recruiting und dem Testen beginnen: Wählen Sie das passende Assessment für Ihre Stelle(n) aus und laden Sie Bewerber zur Teilnahme ein. JOBMATCHER wertet die Ergebnisse für Sie aus und liefert Ihnen alle Informationen für fundierte Entscheidungen. In JOBMATCHER S verwalten Sie Ihre Kandidaten übersichtlich und in einzelnen Projekten; beispielsweise für Stellenbesetzungen mit eigenen Mitarbeitern oder externen Bewerbern. Die passenden Testverfahren liefern in jedem Fall eine objektive Vergleichsgrundlage für alle Teilnehmer.


1. PROJEKT EINRICHTEN UND BEWERBER EINLADEN

Im ersten Schritt wählen Sie das passende Testverfahren für Ihren Recruiting-Prozess aus, legen es in einem Projekt an und laden Teilnehmer zum Online-Test ein.

2. Online-Test durchführen

Ihre Bewerber loggen sich einfach über die Zugangsdaten ein und führen bequem von zu Hause aus das Testverfahren durch. Alle Testergebnisse werden anschließend an Ihr System geleitet. Wenn Sie wollen, benachrichtigt Sie JOBMATCHER S per E-Mail über jedes Testergebnis, das neu auf der Plattform eingeht.

3. Testergebnisse evaluieren

In JOBMATCHER S schauen Sie sich die Ergebnisse an und vergleichen sie miteinander. Das Einzelergebnis eines Teilnehmers steht immer im Verhältnis zu den Ergebnissen aller anderen Kandidaten – sie bilden die Vergleichsgruppe für Ihr angelegtes Projekt.

Auf Basis der Testergebnisse können Sie nun entscheiden, welche der Kandidaten am besten zu Ihrem Unternehmen und den zu besetzenden Stellen passen.

Features für den Jobmatcher S

Sie können JOBMATCHER S einfach an Ihr bestehendes Corporate Design anpassen, indem Sie beispielsweise alle bewerberseitig sichtbaren Screens sowie die Testverfahren mit Ihrem Logo versehen. Die Anpassung der Oberflächen an Ihr CD ist vor allem sinnvoll, um den Bewerbern eine Orientierung zu geben – Sie werden als realer Absender der Testverfahren für den Auswahlprozess wahrgenommen.

Trotz einer standardisierten Systemplattform können Sie in JOBMATCHER S die Kommunikation mit Ihren Bewerbern individualisieren: Sie legen selbstverfasste E-Mails an und können diese mit einem Klick an mehrere Bewerber verschicken. JOBMATCHER ergänzt personenbezogene Informationen wie Name oder Testcode automatisch beim Versenden.

Sie legen fest, ob Sie bei Eingang eines neuen Testergebnisses direkt per E-Mail benachrichtigt werden wollen. Gleichzeitig können Sie entscheiden, wann ein Bewerber oder Recruiter automatisch eine E-Mail erhält – zum Beispiel die Einladung zum Online-Test oder die Bestätigung, dass ein Kandidat den Test erfolgreich durchgeführt hat.

In manchen Auswahlprozessen ist es nötig, dass mehrere Abteilungen wie der Betriebsrat, interne Fachbereiche oder andere Standorte Zugriff auf das System und die Bewerberdaten haben. Mit dem Einsatz eines Rollensystems legen Sie die Lese-, Schreib- und Änderungsrechte der verschiedenen Mitarbeitergruppen fest, die in Ihren Prozess involviert sind.

Mit dem Jobboard Light veröffentlichen Sie aus JOBMATCHER S heraus Ihre Stellenanzeigen und ermöglichen Ihren Kandidaten den selbstständigen Einstieg in den Bewerbungsprozess. Den Link zur Registrierung und Bewerbung binden Sie direkt auf Ihrer Website ein.

Die webbasierte Systemplattform JOBMATCHER S lässt sich durch eine Standard-Schnittstelle unkompliziert an Ihre bestehenden IT-Systeme anbinden, um beispielsweise die Verknüpfung mit der Teilnehmerregistrierung auf Ihrer Website herzustellen.